NEWS

4 Mai 2022

25 April 2022

Nach den langen Ferien mit viel Motivation in den Schulstart.

Für die restlichen Kinder beginnt der Schulstart morgen.

Unsere Kinder spielen mit Begeisterung Fußball

 

23 April 2022

Am 23. April kamen unsere 5 Kühe wohlbehalten an und sie wurden mit großer Freude von unseren Kindern empfangen.

22 April 2022

Das Klettergerüst und die Schaukeln konnten zur Freude unserer Kinder heute fertig gestellt werden. Ganz lieben Dank noch einmal an die Kinder, Eltern und das Team der VS Molln für dieses Projekt.

14 März 2022

Liebe Freunde und Unterstützer!
Aktuell wird gerade ein Kuhstall für 5 Kühe errichtet.
Mit dieser Einnahmequelle ist ein erster wichtiger Schritt in die Nachhaltigkeit unseres Waisenhausprojektes gemacht. Ein Teil der monatlich anfallenden Betriebskosten kann damit selbst finanziert werden. Mit deiner Spende bitten wir dich um Unterstützung für dieses Vorhaben.
Eine "milchreiche" Kuh kostet in Kenia € 1.050.

" Ein herzliches DANKE für deinen Beitrag um den Waisenhausbetrieb durch die Landwirtschaft auf eigene Beine stellen zu können!"

The Eagles Team 

Kindern ein Zuhause geben


Wir freuen uns sehr in diesem Monat 10 weiteren benachteiligten Kindern in unserem Waisenhaus ein behütetes Zuhause und die so wichtige Schulbildung geben zu können.

Die individuellen Notsituationen der einzelnen Kinder im Slum werden von Adam, Varellina sowie dem Ministry of Children bei der Aufnahme ins Waisenhaus berücksichtigt.

Wie ihr sehen könnt, fühlen sich alle schon recht wohl und Verellian und Adam kümmern sich als „Mama“ und „Papa“ sehr liebevoll um jedes einzelne Kind. Emely, Janet und Mercy unterstützen sie bei der Aufsicht.

Ein paar Patenschaften sind noch frei und wir würden uns für die Kinder wünschen, dass sich noch Paten finden, denn einen eigenen Paten zu haben ist für jedes Kind etwas Besonderes!

Wir starteten im Februar eine kleine Hausschneiderei. Dazu wurde eine Nähmaschine angekauft,  zwei vorhandene wurden repariert. 

Mit Mercy haben wir eine ausgebildete Schneiderin die auch zwei junge Mädchen ausbildet. 

Mercy schneidert für unsere Kinder was sie benötigen. Nebenbei wird auch Ware für den Markt in Kitale zum Verkauf genäht. 

Der Teddy darf natürlich dabei auch nicht zu kurz kommen. Es ist uns wichtig die Kleidung unserer Kinder aus Stoffen zu nähen, die der afrikanischen Kultur entsprechen. 

Die VS MOLLN unterstützt seit diesem Schuljahr "The Eagle Initiative for kids" in Kenia. Martina Lehner, Lehrerin der VS Molln, stellte das Projekt den ElternvertreterInnen und SchülerInnen im Herbst vor.

Durch den direkten Kontakt mit unserer Organisation über Frau Lehner bekommen die Kinder einen Einblick, wie Kinder in anderen Teilen der Welt leben und sie werden sensibilisiert, sich für ein soziales Anliegen einzusetzen.

Da sich die SchülerInnen der Lerngruppen im Jänner mit dem Thema "Vögel im Winter" auseinandergesetzt haben, entstand die Idee, Vogelfutter selbst herzustellen. Dieses wurde gegen eine freiwillige Spende in der Familie bzw. Verwandtschaft oder Nachbarschaft abgegeben. Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache und konnten die stattliche Summe von € 750 sammeln!
Vielen Dank an die Kinder, Eltern und das Team der VS Molln für die aktive Mithilfe! Ihr seid großartig!
Mit dem Erlös wird für die Waisenkinder eine Schaukel und ein Klettergerüst aufgestellt. Wir freuen uns schon sehr auf die Bilder und Videos der lachenden Kinderaugen aus Kenia. So können die Mollner SchülerInnen hautnah miterleben, wie viel Gutes ihr persönlicher Einsatz ermöglicht.

Mit einem monatlichen Beitrag von € 25 für eine Patenschaft kann einem Kind aus den Slums von Kitale geholfen werden. 
Da die Armut und der Bedarf groß sind, suchen wir noch Paten, um weiteren Kindern ein Zuhause geben zu können! Vielen Dank!

Erster Schultag

Am 10. Jänner 2022 begann für unsere Kinder die Schule.

Der erste Schultag war ein großartiges Ereignis. Mit viel Freude, ausgerüstet mit eigenen Schuluniformen und Schulmaterial, machten sie sich um 07:30 Uhr auf den Weg zur nahe gelegenen Schule. Am Sammelplatz vor der Schule trafen sie auf ihre Mitschüler. Gemeinsam sangen die Kinder die Nationalhymne, bevor es mit dem Unterricht losging. In der Mittagspause kommen unsere Kinder zurück zum Waisenhaus, wo sie das Mittagessen einnehmen. Drei unserer Kinder haben dann nochmals Nachmittagsunterricht bis 16:00 Uhr.

Wir sind dankbar für Paten, die bereit sind, durch den monatlichen Patenschaftsbeitrag den Kindern eine Schulausbildung zu ermöglichen.

Offene Türen an Weihnachten

24.12.2021

Mit dem 23. Dezember 2021 sind unsere ersten zehn Waisenkinder in das für sie renovierte Heim eingezogen. Somit feierten am 25. Dezember – so wie in Kenia Tradition – vier Mädchen und sechs Jungs im Alter von 4 bis 11 Jahren, behütete, fröhliche Weihnachten. Auch kleine Geschenke gab es für die Kinder. Schöner kann Weihnachten nicht sein.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die dies möglich gemacht haben. Wir schätzen es sehr!

Wir bitten Sie daher weiterhin um Ihre finanzielle Unterstützung.

Wir bedanken uns herzlich bei den folgenden Firmen die uns unterstützen